Trend Micro Vault – Häufig gestellte Fragen (FAQ)

So finden Sie dieses Tool:

Extras > Trend Micro Vault

Nur in ausgewählten Versionen der Trend Micro Sicherheitssoftware verfügbar.

Wie schützt Trend Micro Vault vertrauliche Dateien?

Trend Micro Vault bietet Ihnen einen kennwortgeschützten und sicheren Speicherort für Ihre vertraulichen Dateien. In diesem Fall wird Trend Micro Vault automatisch verschlossen und der Zugriff auf den gesamten Inhalt gesperrt – selbst für Benutzer mit korrektem Kennwort.

Durch welchen Verschlüsselungstyp werden Dateien in Trend Micro Vault geschützt?

Trend Micro Vault verwendet zum Schutz Ihrer vertraulichen Dateien den AES- (Advanced Encryption Standard) Algorithmus mit einem 128-Bit-Schlüssel. Nur mit hochentwickelten Entschlüsselungstools könnte jemand in einem überschaubaren Zeitraum auf die Dateien zugreifen. Ihre Sicherheit hängt außerdem von der Stärke Ihres Kennworts ab – stellen Sie daher sicher, dass Sie ein Kennwort auswählen, das schwer zu erraten ist.

Warum muss Trend Micro Vault initialisiert werden?

Durch die Angabe einer E-Mail-Adresse und eines Kennworts zur Initialisierung von Trend Micro Vault werden die Inhalte geschützt, und Sie erhalten die Möglichkeit, das Kennwort wiederherzustellen, falls Sie es vergessen.

Wo befindet sich Trend Micro Vault?

Der Zugriff auf den Tresor erfolgt durch Doppelklick auf das Symbol von Trend Micro Vault auf dem Windows Desktop. Ist Trend Micro Vault gesperrt, werden Sie zur Eingabe des Kennworts aufgefordert.

Wie sperre oder entsperre ich Trend Micro Vault?

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Trend Micro Vault Symbol, und wählen Sie die gewünschte Option aus. Zum Entsperren des Tresors müssen Sie ein Kennwort eingeben.

Welche Dateien sollte ich schützen?

Sie können Trend Micro Vault zum Schutz folgender Arten von Dateien verwenden:
  • Lokale Kopien von Online-Quittungen oder Bestätigungsmeldungen über Online-Einkäufe
  • Kennwortlisten
  • Vertrauliche Geschäftsdaten
  • Dateien mit persönlichen Daten

Ich habe mein Kennwort vergessen. Was soll ich tun?

Mit der E-Mail-Adresse, die Sie bei der Erstinstallation von Trend Micro Vault angegeben haben, können Sie Ihr Kennwort wieder abrufen. Um auf das System zur Kennwortabfrage zuzugreifen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Trend Micro Vault Symbol auf dem Desktop, wählen Sie anschließend entweder Öffnen oder Tresor entsperren, und klicken Sie im angezeigten Fenster auf den Link Sie haben Ihr Kennwort vergessen?.

Trend Micro sendet Ihnen Ihr Kennwort automatisch an die E-Mail-Adresse, die Sie beim Einrichten des Kennworts angegeben haben. Stellen Sie also sicher, dass Sie auf dieses Konto zugreifen können. Wenn Sie eine falsche E-Mail-Adresse angegeben haben, erhält möglicherweise ein anderer Benutzer Ihr Kennwort.

Kann ich mein Kennwort ändern?

Vertrauen Sie Ihr Kennwort niemandem an, um die Sicherheit Ihrer Dateien nicht zu gefährden. Findet ein anderer Benutzer Ihr Kennwort heraus, ändern Sie es umgehend.

Öffnen Sie zum Bearbeiten Ihres Kennworts die Hauptkonsole Ihrer Sicherheitssoftware, klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen, erweitern Sie Weitere Einstellungen, und wählen Sie Kennwort.

Dasselbe Kennwort, das Trend Micro Vault schützt, schützt auch die allgemeinen Einstellungen Ihrer Sicherheitssoftware.

Wie wähle ich ein starkes Kennwort aus?

Befolgen Sie die unten stehenden Hinweise, um ein Kennwort auszuwählen, das schwer zu erraten ist:

  • Je länger Ihr Kennwort ist, desto besser.
  • Vermeiden Sie Namen oder Wörter aus Wörterbüchern. Wenn Sie gängige Wörter verwenden, nutzen Sie phonetische Ersetzungen zur Verschleierung, wie beispielsweise "N8" für das Wort "Nacht".
  • Verwenden Sie eine Kombination aus Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.
  • Vermeiden Sie einfache Muster, wie z. B. "101010" oder "abcde".

Kann ich meine E-Mail-Adresse ändern?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die E-Mail-Adresse zu bearbeiten, an die die Kennworterinnerung gesendet werden soll.

  1. Öffnen Sie die Hauptkonsole Ihrer Sicherheitssoftware, und klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen.
  2. Erweitern Sie Weitere Einstellungen, und wählen Sie Kennwort.
  3. Klicken Sie auf den Link E-Mail-Adresse ändern, und geben Sie anschließend Ihr aktuelles Kennwort und die neue E-Mail-Adresse an, die Sie verwenden möchten. 

Kann ich Trend Micro Vault wie jeden anderen Windows Ordner verwenden?

Der Tresor wurde speziell zur Speicherung von Dateien und Ordnern konzipiert. Genau wie bei einem Windows Ordner können Sie Dateien in den Tresor kopieren oder dorthin verschieben. Die Hauptunterschiede zwischen einem normalen Windows Ordner und Trend Micro Vault sind:

  • Beim Ziehen einer Datei oder eines Ordners in den Tresor werden diese dorthin verschoben und nicht kopiert. Dies gilt auch dann, wenn Sie die Strg-Taste gedrückt halten, während Sie auf die Datei oder den Ordner klicken.
  • Wird eine Datei oder ein Ordner aus dem Tresor gezogen, verbleibt eine Backup-Kopie im Tresor.
  • Im Tresor selbst können keine neuen Dateien erstellt werden. Dateien, die an anderer Stelle erstellt wurden, können verschoben oder kopiert werden.

Was passiert, wenn Trend Micro Vault beim Öffnen einer Datei im Tresor verschlossen wird?

Wenn Sie eine Datei in Trend Micro Vault geöffnet haben, während der Tresor verschlossen wird, geben Sie einfach das Trend Micro Vault Kennwort ein, bevor Sie die Datei erneut speichern.

Kann ich Dateien in Trend Micro Vault öffnen?

Ja, Sie können in Trend Micro Vault gespeicherte Dateien direkt öffnen.

Kann ich Dateien und Ordner direkt in Trend Micro Vault erstellen?

In Trend Micro Vault können Sie Ordner direkt erstellen, jedoch keine Dateien. Verschieben Sie vertrauliche Dateien nach der Bearbeitung in den Tresor.

Können andere Benutzer an meinem Computer auf Trend Micro Vault zugreifen?

Benutzer, die sich an Ihrem Computer mit einem anderen Benutzernamen und Kennwort anmelden, können nicht auf Trend Micro Vault zugreifen.

Wie melde ich den Verlust oder Diebstahl meines Computers?

Verschließen Sie den Tresor bei Verlust ober Diebstahl umgehend über den Service Als gestohlen melden. Für den Zugriff auf diesen Service benötigen Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort, die bzw. das Sie bei der Installation angegeben haben. Nachdem Sie den Computer als verloren gemeldet haben, wird Trend Micro Vault nicht mehr auf dem Desktop angezeigt, und der Tresor wird verschlossen. Ein verschlossener Trend Micro Vault kann erst dann wieder geöffnet werden, wenn Sie den Computer als gefunden melden.

Wie schnell kann Trend Micro Vault den Tresor nach einer Verlust- oder Diebstahlmeldung verschließen?

Bei aktiver Internet-Verbindung nimmt Trend Micro Vault regelmäßig Kontakt zu Trend Micro auf, um den Status Ihres Computers zu ermitteln. Wenn Sie Ihren Computer als verloren oder gestohlen melden, wird Trend Micro Vault nicht mehr auf dem Desktop angezeigt, und der Tresor wird sofort verschlossen, sobald die nächste Anmeldung von Trend Micro Vault erfolgt.

Sollte Trend Micro Vault nach einem Neustart meines Computers gesperrt oder entsperrt sein?

Wenn Ihr Computer neu startet, wird Trend Micro Vault zu Ihrem Schutz gesperrt. Der Tresor wird ebenfalls gesperrt, wenn Ihr Computer aus den Modi "Standby" oder "Bildschirmschoner" zurückkehrt.

Wie kann ich nach der Wiedererlangung meines Computers wieder auf Trend Micro Vault zugreifen?

Sie müssen Ihren Computer als gefunden melden. Verwenden Sie dazu den Service Als gestohlen melden. Trend Micro Vault überprüft über diesen Service regelmäßig den Status Ihres Computers. Sobald Sie Ihren Computer als gefunden melden, wird Trend Micro Vault wieder auf Ihrem Windows Desktop angezeigt, und der Tresor wird automatisch geöffnet. Trend Micro Vault bleibt dann so lange gesperrt, bis Sie das korrekte Kennwort eingegeben haben.

Was geschieht, wenn ich den Trend Micro Vault Ordner aus Versehen lösche?

Sie können das Trend Micro Vault Symbol nicht vom Desktop löschen, den Ordner selbst jedoch können Sie auf andere Art und Weise entfernen. Beim Löschen des Trend Micro Vault Ordners allerdings werden auch die im Tresor befindlichen, geschützten Dateien entfernt.

Tutorials und Hilfe